Deutschland
24.10.2018 - Unternehmensinformationen

Die neue Dialog – Kompetenz auf Augenhöhe für den Maklermarkt

  • Generali positioniert die Marke Dialog exklusiv für den Maklerkanal im Rahmen der strategischen Transformation in Deutschland neu

  • Maklergeschäft Leben und Komposit unter der Marke Dialog zukünftig aus einer Hand

  • Kompetenz auf Augenhöhe: Produkte, Services und Prozesse, speziell für den Maklermarkt

Die Generali in Deutschland hat ihr Maklergeschäft neu geordnet: Unter der Marke Dialog wird das gesamte Maklergeschäft des Konzerns in Deutschland konzentriert. Damit ist die Dialog der exklusive Maklerversicherer des zweitgrößten Erstversicherers auf dem deutschen Markt. Im Rahmen ihrer strategischen Transformation hatte die Generali in Deutschland ihre Vertriebswege neu aufgestellt. Dabei nimmt der Maklervertrieb mit der Dialog neben dem Exklusiv- und Direktvertrieb eine wichtige Säule ein.

Zukünftig wird sich die neue Dialog aus der bestehenden Dialog Lebensversicherungs-AG und der in Gründung befindlichen Dialog Versicherung-AG zusammensetzen. Zudem wird auch ab dem 1. Januar 2019 die Dialog Lebensversicherungs-AG der neue Risikoträger für das bAV-Kollektivgeschäft sein.

Dr. David Stachon, Chief Business Officer Digital und Unabhängige Vertriebe im Vorstand der Generali Deutschland AG, betont: „Wir erleben aktuell einen wichtigen Moment: den Start einer neuen, von Beginn an starken Marke im Versicherungsmarkt. Mit der Dialog Lebensversicherungs-AG sowie dem Komposit- und bAV-Geschäft der Generali führen wir das Beste aus zwei Welten zusammen. Unseren Fokus legen wir dabei klar auf die enge Zusammenarbeit mit unabhängigen Vertriebspartnern – geprägt durch Kompetenz auf Augenhöhe.“

MARKE DIALOG MIT NEUEM MODERNEN AUFTRITT

Mit der Neuaufstellung im Maklermarkt erfolgen die Neupositionierung und die Überarbeitung der Marke Dialog, die die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Vertriebspartnern unterstreicht. Kompetent, direkt und transparent: Die Dialog ist der Versicherungsexperte, der mit fundiertem Fachwissen und Expertise die Vertriebspartner unterstützt. Ziel ist es, im gemeinsamen Dialog die besten Lösungen für die Kunden zu erreichen.

Das Maklergeschäft wird zukünftig von Bernd Felske, Vorstand der Generali Versicherungen und ab 1. November 2018 Vorstandsmitglied der Dialog Lebensversicherung, verantwortet. Zur Positionierung der neuen Dialog stellt er fest: „Mit unseren Top-Angeboten aus den Bereichen Leben, Komposit und bAV bieten wir allen unabhängigen Vertriebspartnern die besten Vorsorge- und Absicherungslösungen für ihre Kunden. Als Teil der Generali in Deutschland wird die Dialog ein starker Partner im Maklergeschäft sein.“

ZIELGERICHTETE PROZESSE SIND DIE NEUE WÄHRUNG FÜR ERFOLG

Ziel ist es, die Position der neuen Dialog im deutschen Markt nachhaltig auszubauen und die Zusammenarbeit mit den unabhängigen Vertriebspartnern auf eine direkte, persönliche Kooperationsebene zu heben. Besonderes Augenmerk wird Felske auf die Digitalisierung und Prozesse an der Schnittstelle Versicherer/Vertriebspartner legen: „Prozesse sind die neue Währung für den gemeinsamen Erfolg. In Zukunft wird es entscheidend sein, mit zielgerichteten Prozessen den Aufwand in der Wertschöpfungskette des Maklers zu reduzieren. Vergleichsplattformen spielen bei der Produktwahl für den unabhängigen Vertriebspartner eine immer wichtigere Rolle. Hier wird die Dialog in Zukunft ihre Präsenz noch weiter verstärken.“

Zum 1. Juli 2019 wird die Dialog Versicherung AG, vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), ihren Geschäftsbetrieb aufnehmen. Die von unabhängigen Vertriebspartnern an die Generali Versicherung AG vermittelten Kompositversicherungsverträge werden mit allen Rechten und Pflichten auf die Dialog Versicherung AG abgespalten. An den bestehenden Vereinbarungen und zugesagten Leistungen gegenüber den Kunden und Vertriebspartnern ändert sich hierdurch nichts.

Die Dialog Lebensversicherungs-AG blickt auf sechs Rekordjahre in Folge mit einem historisch besten Ergebnis im Jahr 2017. Digitale Services, wie die Einrichtung eines elektronischen Postkorbs oder die Einführung von BiPRO-Schnittstellen, erleichtern und unterstützen bereits heute maßgeblich die Zusammenarbeit mit den Vertriebspartnern. Die aktuelle Maklerzufriedenheitsstudie, die von der Dialog Leben in Zusammenarbeit mit der Generali in Deutschland turnusgemäß durchgeführt wird, weist bei den Kriterien Produkte und Prämien, Angebotssoftware, Policierungsprozesse und Leistungsregulierung höchste Zustimmungswerte zwischen 94% und 97% aus. Michael Stille, Vorstandsvorsitzender der Dialog Lebensversicherungs-AG und zugleich verantwortlich für das bAV-Geschäft, betont: „Die Dialog Leben ist im Maklermarkt ein ebenso geschätzter wie erfolgreicher Partner. Damit bringt sie einen zentralen Beitrag in das neue Unternehmen ein, das im Maklermarkt hervorragend positioniert sein wird.“

In Österreich wird die Dialog Leben ihr sehr erfolgreiches Geschäft unverändert als reiner Biometrieversicherer in bewährter Zusammenarbeit mit Maklern, Finanzdienstleistern und Agenten fortsetzen.

DIALOG UND KOMPETENZ AUF AUGENHÖHE MIT DEN VERTRIEBSPARTNERN

Stefanie Schlick, Direktorin Unabhängige Vertriebspartner bei den Generali Versicherungen und Projektleiterin für die Neuaufstellung des Maklergeschäfts, hebt die Intensivierung des Dialogs mit den Vertriebspartnern hervor: „Im Rahmen unserer persönlichen Betreuung führen wir den Expertendialog auf Augenhöhe – offen, ehrlich und ohne Umschweife. Wir bringen das Wissen und die Erfahrung von beiden Seiten zusammen, um unseren Partnern eine optimale Beratung ihrer Kunden zu ermöglichen. In der Zusammenarbeit legen wir großen Wert auf transparente und jederzeit nachvollziehbare Prozesse. Im Rahmen unserer konzernweiten Digitalisierungsstrategie orientieren wir uns an den Bedürfnissen und Wünschen unserer Partner. Die Betreuung der Vertriebspartner wird daher eine zentrale Bedeutung in der neuen Dialog haben.“

Kontakt

Dr. Hans-Jürgen Danzmann

Telefon: +49 7761-2710

Fax: +49 7761-936620

Mobil: +49 172 7664882

E-Mail: presse@dialog-leben.de

Kontakt

Zentrale
0821 319-0

Angebotsabteilung
0821 319-1220

Weitere Kontaktdaten