Deutschland

FAQs – Häufig gestellte Fragen

Häufige Fragen zum RISK-vario® | RISK-vario® Premium Baufi Kurzantrag

Wer kann den RLV Baufi Kurzantrag abschließen?
Der RLV Baufi Kurzantrag ist exklusiv für Finanzierereiner eigen- oder fremdgenutzten Wohnimmobilie. Für den Abschluss benötigen Sie einen Nachweis über die Finanzierung einer Wohnimmobilie.

Welcher Nachweis der Finanzierung einer Wohnimmobilie wird akzeptiert?
Wir akzeptieren z.B. folgende Dokumente

  • unterschriebener Darlehens- oder Kreditantrag /-vertrag
  • schriftliche Bestätigung der Bank / des Darlehensgebers
  • notariell bestätigter Kaufvertrag der Wohnimmobilie
  • ausgefülltes Dialog-Dokument „Nachweis Finanzierung einer Wohnimmobilie“

Das Dokument „Nachweis einer Wohnimmobilie“ erhalten Sie mit jeder Berechnung im Dialog Online-Tarifrechner sowie unter www.dialog-leben.de/downloads

Welche Voraussetzungen obliegen dem RISK-vario® Baufi Kurzantrag?
Alle Voraussetzungen des RLV BaufiKurzantrages finden Sie hier.

Welche Vorteile bietet der Tarif?
Einfach: Der RLV Baufi Kurzantrag hat nur 2 Fragen zum Gesundheitszustand.
Schnell: Bei „glatten“ Anträgen profitieren Sie und Ihre Kunden von unserer 24h Policierung.
Verständlich: Alle Fragen sind kundenfreundlich formuliert.

Wie lauten die zwei verkürzten Fragen zum Gesundheitszustand?
A.   Wurde bei Ihnen in den letzten 12 Monaten eine Minderung der Erwerbsfähigkeit und/oder Grad der Schädigungsfolgen anerkannt oder beantragt?
B.  Wurden Sie innerhalb der letzten 5 Jahre durch Ärzte beraten, untersucht oder behandelt oder ist derzeit eine Behandlung angeraten oder geplant, im Zusammenhang mit

  • einer Erkrankung oder Funktionsstörung der inneren Organe, des Kreislaufs oder des Stoffwechsels (z.B. Schlaganfall, Erkrankung des Herzens, der Lunge und/oder   chronische Erkrankung der Leber, des Magens oder Darms oder der Niere/Harnwege, Diabetes),
  • einer Erkrankung oder Funktionsstörung des Gehirns, des Nervensystems oder der Psyche (z.B. Epilepsie, Multiple Sklerose, Depression) sowie Alkohol-/Drogenabhängigkeit,
  • einer Tumorerkrankung (z.B. Krebs, Leukämie, Hirntumor),
  • einer HIV-Infektion/AIDS?

Was passiert, wenn mindestens eine der beiden Fragen zum Gesundheitszustand mit „ja“ beantwortet wird?
Wird beim RLV Baufi Kurzantrag mindestens eine der beiden Fragen zum Gesundheitszustand (A und B) mit „ja“ beantwortet, muss die „Zusatzerklärung erweiterte Fragen“ ausgefüllt und eingereicht werden. In diesem Fall erhält Ihr Kunde den RISK-vario® Normalantrag.

Unterscheidet sich das Bedingungswerk des RLV Baufi Kurzantrages vom RLV Normaltarif?
Sie erhalten auch beim BaufiKurzantrag das starke Bedingungswerk unseres preisgekrönten Tarifs RISK-vario® | RISK-vario® Premium. Einzig die „Nachversicherungsgarantie für alle Summenverläufe“ ist nicht mit eingeschlossen.

Ist die Prämie des RLV Baufi Kurzantrages höher als beim Normaltarif?
Nein, Sie und Ihre Kunden zahlen für den RISK-vario® Baufi Kurzantrag keinen Aufschlag.

Wo kann der RISK-vario® Baufi Kurzantrag abgeschlossen werden?
Der RLV BaufiKurzantrag kann über den Dialog Online-Tarifrechner vollständig ausgefüllt werden: www.dialog-leben.de/tarifrechner

Baufi RLV-Kompendium

Kontakt

Zentrale
0821 319-0

Angebotsabteilung
0821 319-1220

Weitere Kontaktdaten