Deutschland

FAQs – Häufig gestellte Fragen

Die RLV- und BU-Tarife der Dialog mit Generali Vitality

Wie kann Generali Vitality abgeschlossen werden?
Generali Vitality kann nur in Verbindung mit einer Versicherung abgeschlossen werden. Bei der Dialog können aktuell die RLV-Tarife RISK-vario® und RISK-vario Premium®, sowie SBU-professional mit Generali Vitality kombiniert werden.

Unterscheiden sich die RLV-Tarife in Kombination mit Generali Vitality?
Nein, der versicherte Leistungsumfang ist identisch. Lediglich die Zahlarten „Einmalbeitrag“ sowie risikoadäquate Kalkulation sind mit Generali Vitality nicht möglich.

Unterscheidet sich der Tarif SBU-professional in Kombination mit Generali Vitality?
Nein, der versicherte Leistungsumfang ist identisch. Lediglich das Mindesteintrittsalter liegt bei 18 Jahren (ohne Generali Vitality: 15 Jahre) und die Mindestbeitragszahlungsdauer bei 10 Jahren (ohne Generali Vitality: 2 Jahre)

Wie verändert sich die Versicherungsprämie im jeweiligen Generali Vitality-Status?
Platin Status: -1,25%, Gold Status: -0,5%, Silber Status: +0,75%, Bronze Status: +2%


Kosten, Provisionen, Kündigung

Was kostet Generali Vitality?
Das Programm kostet monatlich 5 €.

Gibt es eine Provision für das Programm?
Nein.

Kann man den Generali Vitality Vertrag kündigen?
Ja, der Generali Vitality Vertrag ist unabhängig vom Versicherungsvertrag kündbar. Im Falle der Kündigung wird der RLV- bzw. BU-Vertrag eigenständig weitergeführt. Die Netto-Prämie wird dann so bemessen, als habe der Kunde dauerhaft den Generali Vitality Bronze Status.

Umfangreiche Fragen und Antworten zum Programm Generali Vitality finden Sie unter:
www.generali-vitalityerleben.de/noch-fragen

Vitality Vitality-Mappe

Kontakt

Zentrale
0821 319-0

Angebotsabteilung
0821 319-1220

Weitere Kontaktdaten